"Antoschka" bei uns zu Besuch

Mitte April haben uns wundervollerweise unsere Freunde und Partner der russischen Schule „Antoschka“ aus Versailles (Frankreich) besucht! Unsere eigenen „Podmostki“ waren im Vorhinein ebenfalls bereits zwei Mal die „Antoschka“ besuchen, nämlich 2014 und 2017, weshalb wir uns über ihren endlich stattfindenden Besuch umso mehr freuten. Den Ansprüchen der französischen Zuschauer gerecht werden wollend, sind mehrere Stücke des Theaterstudios aus unterschiedlichen Altersgruppen vorgestellt worden und ist gemeinsam geprobt worden. Es wurden viele Erfahrungen geteilt und die Zusammenarbeit machte natürlich außerordentlich viel Spaß.

Das Theaterstudio „Podmostki“ bemüht sich allgemein, mit russischsprechenden (Theater-)Schulen in Europa Kontakt zu pflegen zusammenzuarbeiten, denn wir glauben fest daran, dass ein Austausch auf künstlerischer und/oder theatralischer Ebene ein wunderbares Fundament für supranationale Beziehungen und gar Freundschaften sein kann.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, setzen wir sogenannte Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen Ok